Hundevermittlung 2019

 

Roki

 

Ich möchte meinen Text beginnen, indem ich eine besondere Rarität beschreibe: sie lebt innerhalb der großen Gruppe der Hundeliebhaber, sie ist selten, dafür aber mit besonders großem Herzen und kaum Vorbehalten ausgestattet.
Sie ist nicht leicht zu finden – eben eine Rarität – aber wenn es gelingt, sie ausfindig zu machen, dann hat jemand in Not und mit sehr wenig Hoffnung einen absoluten Gewinn gemacht!
Ich schreibe über DIE Hundefreunde, denen Attribute wie Aussehen, Alter, Größe u. Geschlecht eines Hundes völlig egal sind. Die lediglich sehen, dass ein Lebewesen auf Grund oben genannter Worte wenig bis keine Chancen mehr hat, einen geliebten, behüteten, ihn verwöhnenden Lebensplatz zu bekommen.
Diese Hundefreunde sehen einen Hundenotfall, besuchen ihn vor Ort und beschließen nach Abwägen der Rahmenbedingungen (evtl. Verträglichkeit mit bereits vorhandenen Tieren usw.), ihn zu sich zu holen.

Für diesen Hund beginnt dann der Himmel auf Erden und niemals mehr muss er dieses freundliche, warmherzige Umfeld verlassen.
Da Sie nun wissen, dass ich diese Rarität unter Ihnen suche, möchte ich auch das passende Pendant dazu präsentieren: es ist der liebe Roki.  

 

Rokis Leben begann in Serbien-Herzogowina.
Ein Großteil seines Lebens bleibt für uns im Dunkeln, aber mit wenig Phantasie weiß man, dass es keine schöne Zeit gewesen sein kann.
Das ist abzuleiten, da Roki kein everybodies Darling ist, der sich voll Übermut begeistert auf fremde Menschen zubewegt.
Er braucht seine Zeit, muss in Ruhe gelassen werden und wenn er langsam Vertrauen aufbaut, kommt er näher.
Es wäre so schön, wenn Roki zu Leuten auf ein Grundstück umziehen könnte, bei denen niemand etwas von ihm erwartet. Wenn er dann nach einer Weile seine Unsicherheit abgelegt hat, lässt er sich gerne ohne Ende kuscheln und kraulen.
Für Leckereien tut Roki fast alles – er lernt auch Tricks und beherrscht kleine Übungsaufgaben, wenn eine fressbare Belohnung herausspringt.

 

 

Da Roki altersbedingt seine Hüfte etwas zwackt, wären sowohl kurze Spaziergänge als auch eine ebenerdige Unterkunft für ihn von Vorteil. Gerne lässt er sich massieren und genießt das aus vollen Zügen.
Roki kennt ein Leben im Rudel, entsprechend hat er nicht die geringsten Probleme mit anderen Hunden. Ebenso läuft er gut an der Leine.
Roki ist plus/minus 11 Jahre alt, kastriert, entwurmt, geimpft und gechippt.

 

Wenn Sie zu der seltenen, oben beschriebenen Spezies gehören und diesem lieben alten Rüden einen warmen, ruhigen Platz bieten möchten, wäre das fabelhaft.

Bitte nehmen Sie per mail unter info@hundshuus.de

.

 

+ zum Seitenanfang

+ zum nächsten Hund

   
+ zur Startseite von Hundshuus