Gästebuch, momentan sind 811 Einträge vorhanden

[ Aktuelle Beiträge ] [ Suchen ] [ Neuer Beitrag ]
[ Vorherige Seite ] [ 15 [ 16 > 17 < [ 18 [ 19 [ Nächste Seite ]
651
10.08.2010 22:13
K.-H. u. N. Winkler

Liebe Frau Schmidt,
wir wollen uns noch einmal ganz herzlich für die reizende Aufnahme und die exzellente Bewirtung im Hundshuus bedanken. Wir haben einen herrlichen Tag in herrlicher Stille bei Ihnen im Wald verbracht und viel über Hunde gelernt. Alle Ihre Ratschläge haben wir noch einmal überdacht und sind wie Sie der Meinung, daß wir mit dem neuen Familienmitglied warten, bis Ralf nicht mehr ist. Sie wissen, wenn das Wörtchen wenn nicht wäre, dann wäre der unglaubliche Elmo unser Hund. Beeke, die wir ja ursprünglich besucht haben, ist eine ganz, ganz reizende Hündin und wir wünschen ihr alles Gute im Leben.
Sie sollten statt der Hundezimmer eine Pension eröffnen, wir wollten gar nicht mehr weg fahren. (Entschuldigung dafür)
Ihnen alle erdenklichen guten Vermittlungserfolge und bis nach Ralf`s Ende, dann holen wir einen Hund von Ihnen.
Herzliche, dankbare Grüße von Fam. Winkler aus Dormagen
650
04.08.2010 08:48
Peter Kolb

E-Mail 
Hallihallo,
nun hoffe ich, dass diesmal mein Gästebucheintrag klappt?!
Ich wollte Euch nämlich sagen, dass ihr eine super Seite gestaltet habt, ich Eure Adresse hier bei mir sehr gerne weitergebe und mich über weiteren Kontakt sehr freuen würde!!
Liebe Grüße von einem Ex-Bad-Bevenser,
Euer Peter Kolb
649
25.07.2010 15:05
Nora v. Blecken

Liebe Frau Schmidt, ich grüße Sie über "den Teich" hinweg und kann nur bestätigen, was Sie mir gesagt haben: Der Flug war für Madita kein Problem und wir haben schon wunderbare drei gemeinsame Monate auf Reisen hinter uns.
Mein Mann und ich möchten uns noch einmal sehr herzlich für die ausgiebige und geduldige Beratung bedanken. Ohne Ihre Unterstützung wäre Madita wohl bei unserer Familie geblieben und wir hätten sie schmerzlich vermisst.
Ich habe schöne Fotos gemacht und melde mich gleich nach unserer Rückkehr im Okt. bei Ihnen.
Ihnen und Ihrer Arbeit alles erdenklich Gute weiterhin,
Ihre Nora v. Blecken
--------------------
Liebe Frau v. Blecken,
das hat mich jetzt aber gefreut, von Ihnen zu hören. Ich weiss nicht, ob Sie zwischenzeitlich wieder die Chance haben, meine Zeilen zu lesen, aber wenn das der Fall ist: alles Gute für Ihren Rückflug für Madita.
Weiterhin eine herrliche Zeit für sie drei Reisende!
Herzlichst
Birgit Schmidt
648
06.07.2010 11:28
Christel Bleck

E-Mail Homepage
Eigentlich wollten wir nicht so einen großen Hund haben, aber wie schon geschrieben, hat sich Zeus durch seine liebe nette Art sofort in unser Herz geschlichen. Nach dem ersten persönlichen Kontakt ging er uns nicht mehr aus dem Kopf. Jetzt sind wir glücklich, daß wir uns für Zeus entschieden haben. Er hat sich schon total in sein neues Zuhause eingelebt. Alles was wir machen, ob Rasen mähen, Kochen, Backen, Faulenzen - Zeus ist immer dabei. Er ist für uns ein vollwertiges Familienmitglied und wir möchten ihn nicht mehr missen. Schön das es ihn gibt. Wir danken für die Vermittlung.
647
22.06.2010 21:20
pfine

hallo hab es endlich mal wieder geschaft ein lieben gruß hier zulassen ich wünscche dir und die vierbeiner alles gute,und sehr viel glück bei weiteren vermiettlungen heute war ein super tag da wir glatt wieder schwimmen gehen konnten und uns nächste woche auf jimmy´s besuch freuen können ganz lieben gruß sophie und flecky
--------------------
Hallo Sophie,
kann bitte einmal jemand mit einem Mobil-Telefon o.ä. ein Foto machen - ich würde gerne sehen, wie Jimmy aktuell aussieht....
Den Lesern zur Erklärung: einer der Welpen von Bonny und Eddie, die 08/09 das Hundshuus verliessen.
646
19.06.2010 23:43
Sylvia Preuß

E-Mail Homepage
Also, das geht ja gar nicht! Der letzte Eintrag vom 24.05.! Da packen wir mal die Gelegenheit beim Schopf und lassen liebe Grüße da. Oskar (ehemals Jesko) hat sich zu einem prächtigen, wundervollen Hund entwickelt, der uns viel Freude macht. Wir sind sehr froh, ihn zu haben und sind sehr dankbar für seine Vermittlung. Es grüßen ganz herzlich Jörg und Sylvia Preuß mit Oskar.
645
24.05.2010 16:07
Lotta

E-Mail Homepage
Hallo Birgit,
ich bin jetzt fünf Monate in dieser Chaoten-Familie und ich glaube ich fühle mich hier "Sauwoooooohl". Alle sind immer irgendwie unterwegs, zu Fuss, mit dem Rad, mit dem Auto oder auf Inliner und ich bin fast immer dabei.
In meinem BLOG schreibe ich ja ab und an meine Erlebnisse. Jetzt nicht mehr täglich, aber wenn etwas passiert, trage ich das ein. Jetzt zu Pfingsten ist natürlich mal wieder Zeit für Einträge.
Ich will mich einfach mal für die Zeit im Hundshuus bedanken. Ist schon eine tolle Hundevermittlung. Besser als irgendwo im Tierheim zu landen.
Birgit mach weiter so. Jeder vermittelte Vierbeiner ist ein Gewinn!
Das einzige was ich hier vermisse ist "Grunsch" dieses tolle zusammengefegte Zeug aus der Hundefutterproduktion.
Kannst Du uns da weiterhelfen?
Sonst haben meine Zweibeiner meine "Hundshuus-Ernährung" im Internet gefunden und halten sich dran. So etwas "Grunsch" über dem Futter ist aber immer eine Erinnerung ans Hundshuus.
Im Moment liege ich unter dem Esszimmertisch und halte mein chillout.
Lotta, vermittelt am 23.12.2009
--------------------
Liebe Lotta, meine Antwort findest Du in der Meinungsecke.......
644
18.05.2010 21:45
Claudia & Dreamteam

Deute ich es richtig? Ist Sally vermittelt? Konnte sie auch auf der Homepage des TSV Lbg. nicht mehr finden.
Aber immer noch kein Interessent für Clara? Das Dreamteam drückt jedenfalls weiterhin die Daumen. Grüße ins Hundshuus


643
14.05.2010 17:21
Hoff

E-Mail 
ich glaube, es war im Jahre 2005, als wir nach dem Tod unserer geliebten Jenny einen neuen Hund suchten. Hier auf der Seite fanden wir Zwiebel, einne Pudel-Terrier Mischlingshündin, die in einem Tierheim im Wendland lebte. Anrufen, miteinander reden, Kontakt zum Tierheim und schon zwei Wochen später unternahmen wir die lange Reise (700 km) ins Wendland.
Und...wir sind bis heute überglücklich mit unserer Zwiebel und danken auf diesem Wege nochmals dem "Hundshuus" für diesen herrlichen Kontakt zu Zwiebel. Sie ist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken.

B+M Hoff
--------------------
Liebe Fam. Hoff, im Mai 2006 wurde Zwiebelchen, die in der Tierhilfe Wendland Asyl bekommen hatte, von mir gelistet.
Wie schön, dass Sie die kleine Maus immer noch gesund bei sich haben.
Danke für Ihre Nachricht!
Mit herzlichen Grüssen
Birgit Schmidt
642
06.05.2010 13:33
Susanne

hat man eigentlich mal wieder was vom alten Fernando gehört?
--------------------
Ja Susanne, der alte Fernando ist im August 2009 gestorben, war im Tagebuch vermerkt.
[ Vorherige Seite ] [ 15 [ 16 > 17 < [ 18 [ 19 [ Nächste Seite ]

Copyright (C) 2001 Achim Winkler
http://www.lkcc.org/achim