Gästebuch, momentan sind 811 Einträge vorhanden

[ Aktuelle Beiträge ] [ Suchen ] [ Neuer Beitrag ]
[ Vorherige Seite ] [ 1 > 2 < [ 3 [ 4 [ 5 [ Nächste Seite ]
801
22.07.2016 03:03
Viola Rose

E-Mail 
Liebe Birgit ,
nach allzu langer Zeit ... ein ganz lieber Gruss von Thomas und mir und natürlich der Russell-Bande : Motte,Mücke und Seda !!!
Im Vermittlungstext von "Bent" habe ich gelesen ... dass das Clärchen etwas älter geworden ist ... so ist nun mal der Lauf der Zeit - unsere Kröten sind mittlerweile auch 8/9 Jahre alt , aber alle noch aktiv und fit ! Hättest du denn nicht mal ein aktuelles Foto von Clara ?!!! Ich würde mich soooooooooooooo freuen !!! :)

Ganz, ganz liebe Grüsse vom Niederrhein !!!
Viola
--------------------

Liebe Viola, Dein Wunsch war mir Befehl...
;);)
Herzliche Grüsse
Birgit
800
28.06.2016 14:24
Jan Matthies

E-Mail 
Hallo Frau Schmidt,
auf diesem Wege noch einmal einen ganz lieben Dank für die ganze Hilfe bei der Vorbereitung und die Unterstützung bei der Adoption von Robbie. All dieses Herzblut welches Sie ins Hundshuus investieren ist noch eine Erwähnung wert. Robbie lebt sich nach 1 Woche Gewöhnung sehr gut ein und scheint sich sehr wohl zu fühlen. Er quatscht ausgiebig;))Einige längere Spaziergänge im Niendorfer Gehege und Höltigbaum (Freilaufflächen) haben wir auch schon unternommen. Er geniesst es sehr. Liebe Grüße und bis bald. Jan&Claudia
--------------------
Liebe neue Familie von Robbie,
herzlichen Dank für diese freundlichen Worte. Ich kann nur eines sagen/schreiben: SIE waren genau die Familie für Robbie, nach der ich so lange Ausschau gehalten habe!
Ihnen allen zusammen eine wunderbare lange gemeinsame Zeit!
Herzlichst
Birgit
799
23.05.2016 11:50
Angelika Behrens

Hallo liebe Hundshuusler,
von der postiven Entwicklung unserer kleinen RennMaus konnte ich Ihnen ja schon häufiger berichten. Er ist ein liebenswerter kleiner Hundemann, der mit seinem Charme jeden um den Finger wickelt.
Vor zwei Wochen hat er nun erfolgreich die BegleithundPrüfung abgelegt und ist jetzt ein "Achtung:" VDH_geprüfter_Begleithund !
Liebe Grüsse aus der Wesermarsch und allen ein schönes Wochenende !

--------------------
ICH GLAUBE ES NICHT!!! Unser lieber Luke ist ein Superstar! Meine Gratulation!
Für die Leser als Info: dieser kleine bezaubernde Mann wurde hier immer inkognito geführt, da auf Grund seiner extrem miserablen Haltung vor dem Einzug ins Hundshuus nicht ausgeschlossen werden konnte, dass seine Ex-Besitzerin "dummes Zeug" nach Bekanntgabe seines Aufenthaltortes machen würde. Nun ist jedoch so viel Zeit verstrichen, dass es zumindest namentlich genannt werden kann. Es ist ein wunderbarer Wandel vom einstigen schlotternden, immer unglücklich jaulenden Hund im Fundhunde-Zwinger zu diesem Erfolg, der natürlich nicht nur ihm, sondern auch seiner wunderbaren Halterin (u. Mann, sorry) zuzuschreiben ist!
Ich freue mich aufrichtig für den kleinen Raketen-Luke! :):):)
798
26.04.2016 19:22
Sarah und Alf

Liebe Frau Schmidt, viele Grüße von Alfi ehemals Bobby! Er erfreut sich bester Gesundheit- Blutwerte, Herz, Bemuskelung, alles tipp-toppi, trotz seiner nunmehr zwölf Lenzen. Mittlerweile machen wir unsere Spaziergänge mit insgesamt 18 Beinen (2 Pferde, zwei Hunde, ich ;) )durch den Hamburger Klövensteen und Alf ist begeistert wie eh und je dabei. Wir sind alle sehr glücklich und Alf wie immer mittendrin. Herzliche Grüße aus Hamburg ins Wendland
--------------------
Liebe Sarah, Alfi ist nur deshalb so fit und langlebig, weil Sie immer an ihn geglaubt haben und ihn immer geliebt haben. Dieser Hund - als Bobby im Heizungsraum am Öltank angekettet und von Kindern ohne Unterlass geärgert- hätte sich lange aufgegeben und wäre gestorben.
Ich wünsche mir immer Halter wie Sie, die auch bei anfänglichen Problemen immer eine Lösung finden und immer an ihren Hund glauben!
Ihnen allen noch eine wunderschöne gemeinsame Zeit.
Herzlichst Birgit Schmidt
797
26.12.2015 10:28
Gabi

Liebe Hundshuusler,
auch hier aus Bayern liebe Wünsche zu Weihnachten und natürlich auch viel zu spät. Wir haben zwar keine so gute Entschuldigung wie Hanne aber trotzdem kommen unsere Wünsche aus tiefstem Herzen. Voll Freude habe ich gelesen, dass schon vier von den kleinen Rabauken vermittelt sind, wie schön. Und auch der Rest wird sicherlich mit Hilfe von Birgit bald ein wunderbares Plätzchen finden! Euch noch schöne Tage und alles Liebe und Gute
Gabi & Ninjo
796
25.12.2015 14:41
Hanne

E-Mail Homepage
Jetzt bin ich doch wirklich zu spät mit meinen Weihnachtswünschen, aber schöne Feiertage kann ich noch wünschen, und natürlich ein gutes neues Jahr. Aber natürlich habe ich eine Entschuldigung für die Verspätung.
Der Grund ist unsere 11jährige Wuchtbrumme Romina die vor ein paar Tagen bei uns eingezogen ist. Ein schüchterner sehr, sehr scheuer Hund, wurde uns gesagt. Lässt sich nicht anfassen. Hahaha, kann ich dazu nur sagen. Im Tierheim vielleicht, aber nicht bei uns! Sie hält uns auf Trab, und hat mir nach zwei Stunden hier schon das Gesicht abgeschleckt. Es sei mir also verziehen. :)
Noch mal alles Gute für euch Birgit und Jochen und natürlich den treuen Mitlesern hier.

Viele Grüße aus dem Westerwald
Hanne
795
25.12.2015 10:36
Anja

Hohohoho Ihr Lieben :)

Wir wünschen Euch zauberhafte Weihnachten und traumhaftschöne Momente !!!
....und einen hübschen Frühlingstag :)

Herzliche Grüße aus dem Regenbogenhaus

P.S.: Aywo ist Zuhause :) mit ca. 20 kg Untergewicht
Aber ansonsten ist er knuffelig und wir haben ihn in "Das Sandmännchen Aywo" umgetauft :)



794
20.12.2015 13:45
Marieka P. mit Tarek

Liebe Frau Schmidt, wir wünschen wunderbar ruhige Festtage und Ihnen u. Ihren Lieben weiterhin die Kraft, diese tolle Aufgabe mit dieser Präsenz u. dieser Ernsthaftigkeit zu bewältigen.
Tarek ist nach wie vor fit und war die "Wahl" unseres Lebens. Wir sind so froh, den erst ausgewählten Dank Ihres Ratschlags nicht adoptiert zu haben.
Danke nochmals und liebe Grüsse aus dem Westerwald,
Ihr Tarek-Rudel
793
09.12.2015 11:04
Gabi

Liebe Birgit,
oh, das tut mir schrecklich leid auch um Jule und das Purzelchen. Unser Pandamädchen mußten wir auch dieses Jahr im August gehen lassen, sie hatte einen Hirntumor. Es war zum Ende hin einfach nur schrecklich und unser Samsebär ist einfach so mir nichts, dir nichts in der Nacht vom 30. Sept. auf den 1. Okt. eingeschlafen. Wir vermissen beide schrecklich und es war ein sehr, sehr trauriges Jahr. Jetzt ist ein älteres Hundemännchen bei uns eingezogen und tröstet uns über manche Stunde hinweg. Aber wenn wir alte Wege gehen, dann purzeln doch noch die Tränen .. aber mittlerweile können wir auch schon über die Schandtaten unserer beiden lachen und erzählen und das ist schon viel wert.
Bist Du und Jochen wieder wohlauf? Alles gut?
Liebe Grüße aus dem heute regnerischen Bayern
Gabi
792
08.12.2015 17:09
Birgit

Liebe Gabi, nein, ich habe Ronja nicht vergessen. Sie ist seit fast 2 Jahren nicht mehr im Rudel und vergnügt sich jetzt auf der Wiese hinter der Brücke.....Sie hatte Leberkrebs und die Zeit von Unwohlsein, Diagnose bis zum Ende waren nur 7 Tage.
Erdmuthes Favoritin war immer Jule (die Mutter v. Seppi). Auch sie und der alte Purzel sind beide hochbetagt gegangen. Wenn ich die Zahl der "Abwesenden" über fast vier Jahrzehnte addiere, komme ich in schwindelerzeugende Zahlen..... :(
Und auch jetzt befinden sich mit Max, Mick u. Ellis wieder fast schon auf die Reise Gehende vor Ort. Bei so grossen Rudeln (von "Hängen-gebliebenen";) ist immer viel Bewegung.
Liebe Grüsse ebenfalls aus dem Spät-Frühling von 13°
Birgit
--------------------
[ Vorherige Seite ] [ 1 > 2 < [ 3 [ 4 [ 5 [ Nächste Seite ]

Copyright (C) 2001 Achim Winkler
http://www.lkcc.org/achim