Gästebuch, momentan sind 811 Einträge vorhanden

[ Aktuelle Beiträge ] [ Suchen ] [ Neuer Beitrag ]
[ Vorherige Seite ] [ 19 [ 20 > 21 < [ 22 [ 23 [ Nächste Seite ]
611
12.01.2010 10:38
Birgit

Mein lieben Andara-Schreiber, darf ich Euch bitten, die MEINUNGSECKE zu benutzen?

Vielen Dank.
610
11.01.2010 23:46
Kathi

E-Mail 
Hey, tolles VIDEO!!

Vergleicht mal mit Akitavideos!!
609
11.01.2010 23:43
Kathi

E-Mail 
Hallo,

ich (27) vermittle seit 7 Jahren Hunde. Seit 18 J. pflege und führe ich Hunde aus. Zum Thema Andara möchte ich kurz sagen, ich finde es gut wenn man die Rasse "weiss" wenn man das richtige sagt denn so kann man doch den Bedürfnissen des Hundes am nahesten kommen!
Kenner sehen sicher sofort das es ein Akitamix ist aber es gibt auch noch gute Menschen die viel dafür tun das es ihrem Schützling gut geht. (gegebenenfalls eben auf Akitaeigenschaften eingehen)
Wie mans macht ist es eh falsch aber so ist meine Meinung.
Wenn z.B. jemand einen weissen Schäferhund möchte und dann einen Hund bekommt der vom Charakter völlig anders ist, tauchen doch auch schon wieder Probleme auf, gerade wenn dann anstatt eines Schäferhundes, ein Akitacharakter hervor kommt.
Naja
Ich persönlich sehe bei Andara auf den 1. Blick den Akita und hoffe von ganzem Herzen das der Film nicht alle zum Akitakauf anregt, zum GLÜCK ist es wenigstens kein Kinderfilm.

tierliebe Grüße
Kathi und Rudel
608
10.01.2010 09:42
Sonja

Richard-Gere-Film? Welcher Richard-Gere-Film? Die Rassebezeichnung kam vom Tierarzt.. der hatte vermutet, dass da ein Akita mitgemischt hat (wegen der Ohren). Werde aber Tanja mal fragen, ob sie nicht nach Spanien schreiben kann wie sicher er sich damit ist und ob man nicht lieber allgemein "Mischling" schreibt. Danke für den Hinweis. Aber Kampfhund? Da muss ich mich mal schlau machen. Denn Akita und Kampfhund hab ich noch nie gehört. Weiß nur, dass dieser gerne in Japan für Hundekämpfe und zur Bärenjagd "genutzt" wurde aber eher als "Allrounder" gilt.
--------------------
http://www.stern.de/kultur/film/hachiko-ein-hund-stiehlt-richard-gere-die-show-1521669.html

Hallo Sonja, mit diesem Film wird genau wie damals bei den Dalmatinern und Möpsen eine Produktion dieser Rasse angekurbelt und da die Hunde als schwierig zu führen gelten, werden in den TH in Zukunft die "Akita-Mixe" warten!
Ich finde, Andara hat das klassische Urtyp-Dreiecksohr und damit kann vom Husky bis zum Karelischen Bärenhund so alles in ihr sein. Da aber die Spanier massenhaft Huskies hielten, sehe ich in ihr einen Weissen Schäferhund/Husky-Mix und wir alle werden ihr sicher an ehesten mit MISCHLING gerecht.
Lieben Gruss
Birgit
607
09.01.2010 09:39
Sonja

Hallo!

Der Wahnsinn, das mit Andara, oder? :))) Andara sucht noch ein Zuhause. Sie ist derzeit noch auf einer Pflegestelle. Falls jemand ein Plätzchen für die Maus weiß, hier ist ihre Vermittlungsanzeige:
http://www.unternehmen-fuer-tiere.org/cms/website. php?id=/zuhause-gesucht/hunde/huendinnen/andara.ht m
--------------------
Hallo Sonja,
wie schade, dass in Anspielung auf den Richard-Gere-Film nun gleich als Rassenbezeichnung Akita-Mix (sie schreiben es falsch als AkitO) zu lesen ist. Ich glaube nicht, dass man der Hündin damit einen Gefallen tut, denn wenn Leute sich informieren, finden sie schnell heraus, dass es sich um eine alte japanische Kampfhunde-Rasse handelt.
Ich würde die Hündin als Weissen Schäferhd.-Mix oder evtl. als Samojeden-Mix bezeichnen. Vielleicht sollte man das einmal gen Spanien schicken....
VG Birgit
606
06.01.2010 20:51
susan

E-Mail 
Erinnert sich noch jemand an Andara, das ist die Hündin die auf der Hinterhand gelähmt war !?!?

Sie WAR gelähmt, bedingt durch eine Toxoplasmose-Erkrankung. Wir haben diesen Hund nicht aufgegeben. Wir haben Spenden gesammelt und ihr eine Behandlung ermöglicht.

Heute möchte ich Euch diese Video zeigen !

AAAAACHTUNG......here we go!!!!!

http://www.youtube.com/watch?v=NySJFpeHsAU

--------------------
Hallo Susan,
das ist phänomenal!! Ich hätte das NIE für möglich gehalten! Alle Achtung vor Eurer Einschätzung der Lage.
Hat die Hündin denn schon ein eigenes Zuhause oder sucht sie noch?
605
06.01.2010 18:03
Heike

E-Mail 
Liebe Frau Schmidt!

Wir wünschen Ihnen, Ihrer Familie und allen Vermittlungshunden ein wunderschönes Neues Jahr!

Herzlichen Dank für Ihre ausführliche Nachricht!

Beste Grüße aus NRW senden
Heike & Familie
604
03.01.2010 09:01
kleinepfine

E-Mail 
ich wünsche euch noch ein frohes neues jahre und super gute vermietlung der hunde,silvester haben wir gut überstanden aber mein flecky er hat so eine angst gehabt das er sich nicht mal nächsten tag raus getrauht hat aber heute fühlt er sich wieder sicher, und ich wünsche die lotta viel spaß in der neuen famiele, sie hat es endlich geschaft, ganz liebe grüße sophie und flecky
--------------------
Hallo Sophie, ja, Lotta hat es geschafft und sich die allerbeste Familie heraus gesucht. Danke für Deine guten Wünsche.
603
03.01.2010 09:00
francy

E-Mail 
frohes neues jahr.... ich hoffe es ist alles gut bei euch und den hunden geht es gut.

liebe grüße Francy und mein jimmy
--------------------
Hallo Francy,
danke für Deine guten Wünsche.
Ja, hier ist alles in Ordnung und es geht auch allen gut.
Ich hoffe, Jimmy ist ein prächtiger Hund geworden und er macht Dir viel Freude?
602
01.01.2010 03:01
Charlotte Dabergott

E-Mail 
Na, da will ich mal die Erste sein, die dem Hundshuus und allen Lesern dieser Seite von Herzen ein frohes neues Jahr wünscht. Möglichst wenig Notfelle, möglichst viele Vermittlungen und am Wichtigsten Gesundheit, Kraft und gute Nerven für 2010.

Herzlichste Grüße von Charlotte und den ziemlich silvestergestressten Jungs Krümel und Fossy
[ Vorherige Seite ] [ 19 [ 20 > 21 < [ 22 [ 23 [ Nächste Seite ]

Copyright (C) 2001 Achim Winkler
http://www.lkcc.org/achim