Gästebuch, momentan sind 811 Einträge vorhanden

[ Aktuelle Beiträge ] [ Suchen ] [ Neuer Beitrag ]
[ Vorherige Seite ] [ 41 [ 42 > 43 < [ 44 [ 45 [ Nächste Seite ]
391
29.01.2008 22:43
Sabrina Hartmann

Kann mich den Vorschreibern anschließen, zumindest die Wilddosen sind auch für Katzen ein leckerer Schmaus. Und da ich so begeistert bin, will ich auch mal Werbung machen - wenn ich darf!?

Ich habe kürzlich zum ersten Mal auf www.sandras-tieroase.de/ eingekauft. Nach meinem bescheidenen Verständnis von artgerechter Tierfütterung ist das eine gute Anlaufstelle. Ich habe jedenfalls beim Katzenfutter nur zufriedenstellende Ergebnisse bekommen, wenn ich (stichprobenartig!) nach den Inhaltsstoffen der angebotenen Produkte geguckt habe, und auch Zusätze für Barfer gibt es dort. Und natürlich die Sachen von Lunderland! ;) Ach ja, was ich leider zuerst übersehen habe: man kann sowohl Trocken- als auch Nassfutterproben-Pakete anfordern. Und ICH verdiene da jetzt wirklich nicht dran, hatte einfach nur das erste Mal das Gefühl, dass ich Produkte mit Fleisch zwischen all den maismehlgestreckten Schlachtabfällen nicht mit der Lupe suchen muss und wollte diese angenehme Einkaufserfahrung teilen!

Sabrina
390
29.01.2008 17:57
Cornelia

Lunderland
Hallo Birgit,
in Sachen Lunderland bin ich dir sehr dankbar, dass du ausnahmsweise einmal Werbung auf deiner Seite betrieben hast!
Zum Vorkosten hatte ich für meine Hunde zunächst einmal eine Art Probierpaket, d.h. in geringer Menge von jedem etwas, bestellt.
Sowohl meine Hunde als auch ich waren von den Produkten hellauf begeistert!
Selbst mein sonst sehr krüscher Nörgler frisst alles, was ich ihm von Lunderland vorsetze!
Und was mindestens ebenso toll ist: Die Trockenartikel - wie z.B. Rinderkopfhaut - riechen nicht. Es ist tatsächlich alles super frisch und sauber verarbeitet!
Eine Bekannte von mir, deren Hund eine Art Getreideallergie hat, ist zwar noch im "Probier-Stadium", aber mindestens ebenso begeistert!
In diesem Sinne - dankbare Grüße Cornelia, Heike, Lubaya, Sepp und Ares
389
19.01.2008 16:32
Reiner + Sigrid

Hallo liebe Frau Schmidt,
endlich einmal denke ich daran, Ihnen in Ihr Gästebuch zu schreiben.
Wir wünschen Ihnen, Ihrem Mann und dem großen Rudel ein gesundes neues Jahr und Erfolg bei Ihrer tollen Arbeit. Uns beiden ist immer noch der beeindruckende Besuch im letzten Sommer auf diesem herrlichen Grundstück in Erinnerung (auch der tolle Apfelkuchen). Wir haben uns sehr wohl und gut beraten gefühlt und waren von der Harmonie unter den Hunden sehr beeindruckt. Wenn unsere Senni nicht mehr ist, werden wir natürlich einen Hund von Ihnen holen!
Alles Liebe aus Friesland von Reiner u. Sigrid Mönchshoff
388
05.01.2008 23:00
B. Bolte

Liebe Frau Schmidt,
auch wir haben einen Ausländer, der den in Deutschland ansässigen Tierschützern ebenfalls nicht korrekt beschrieben wurde! Diese gaben uns die Infos im Glauben, es ist schon recht, weiter.
Der Hund kam und ... .
Er ist da und bleibt!
Viel kleiner und nicht so die Ähnlichkeit wie auf den Fotos, aber wir hatten uns ja vorher gründlich Überlegt, das es ein Auslandshund sein soll.
Der Kleine hat uns nicht enttäuscht, auch wenn es alles anders kam, als wir dachten.
Wir haben unseren Brad Pit im innersten gefunden.
Liebe Grüsse und weiterhin so viele offene Worte von Ihnen
387
02.01.2008 18:19
Sarah

Liebe Frau Schmidt,

Alfi und Sarah senden Ihnen Grüße aus Hamburg und wünschen ihnen ein frohes, gesundes neues Jahr, indem sich recht viele Menschen ein Beispiel an Ihrer Arbeit und Ihrem Einsatz nehmen.

Wau!
--------------------
Hallo Sarah,

Sie sind die Überraschung des Jahres 2006 für mich. Was Sie mit Alfie (ehem. Bobby) alles erreicht haben, grenzt an ein Wunder.
Danke der guten Wünsche und bitte bei Gelegenheit einmal die e-mail-Adresse schicken. Habe nur die Uni-Adresse, von der ich nicht weiss, ob sie noch aktuell ist......
386
01.01.2008 12:59
Sonja

E-Mail 
Ein Rezept:

Man nehme zwölf Monate,
putze sie ganz sauber von Ärger, Bitterkeit, Pedanterie und Angst und
zerlege jeden Monat in 30 oder 31 Teile,
oder so, dass der Vorrat genau für ein Jahr reicht.
Es wird jeder Tag einzeln angerichtet aus einem Teil
Arbeit und zwei Teilen Frohsinn und Humor.
Man füge drei gehäufte Esslöffel Optimismus hinzu,
einen Teelöffel Toleranz, ein Körnchen Ironie und eine Prise Takt.
Dann wird die Masse sehr reichlich mit LIEBE übergossen.
Das fertige Gericht schmücke Sträußchen kleiner Aufmerksamkeiten und
serviere es mit einem Gläschen
ERINNERUNGEN

Alle guten Wünsche für`s Neue Jahr
__________________
Liebe Grüße wünscht Sonja mit Biye und Tatti und Merlin im Herzen
385
31.12.2007 13:33
Reiner

E-Mail 
....meine Lakritz - Nase kriegt gerade wieder einen ihrer "morbus bahlsen" - Schübe, also in aller Eile:

Allen Hundshuus - Bewohnern (egal mit wieviel Pfoten) und allen Lesern ein gutes + frohes Jahr 2008, oder wie jemand anders formuliert:

A Happy New Year! Grant that I
May bring no tear to any eye
When this New Year in time shall end
Let it be said I've played the friend.
Have lived and loved and labored here,
And made of it a happy year.

-Edgar Guest

384
31.12.2007 10:42
M. Meiersbach

E-Mail 
Liebe Frau Schmidt,
ich wünsche Ihnen und Ihrem Mann ein wunderbares neues Jahr mit wenig Hunden in der Vermittlung. Wir wollten Ihnen noch einmal an dieser Stelle für Ihre nimmermüde Beratung danken. Hätten Sie nicht immer wieder gesagt, daß Peppino der richtige Hund für uns ist weiß ich nicht, ob er heute bei uns leben würde. Sie haben das Händchen für Hunde und ich komme immer wieder zu Ihnen.
Herzlichst Günther und Martha Meiersbach
383
25.12.2007 23:09
carmen

E-Mail Homepage
liebe birgit, lieber jochen
ich wünsche euch viel kraft und gesundheit und gute nerven für das kommende jahr. die hundevermittlung bzw. der umgang mit den menschen verlangt doch ein recht gesundes nervenkostüm.
alles liebe, carmen
382
24.12.2007 15:17
Cordula

E-Mail Homepage
Besinnliche Weihnachten wünscht Dir liebe Birgit und Deiner Familie (2- und 4 Beinern) mit den Worten vom Neujahrsgebet des Pfarrers von St. Lamberti - Münster 1883

Herr, setze dem Überfluß Grenzen
und lasse die Grenzen überflüssig werden.
Lasse die Leute kein falsches Geld machen,
aber auch das Geld keine falschen Leute.
Nimm den Ehefrauen das letzte Wort,
und erinnere die Ehemänner an ihr erstes.
Schenke unseren Freunden mehr Wahrheit
und der Wahrheit mehr Freunde.
Bessere solche Beamten, Geschäfts- und Arbeitsleute, die wohl tätig, aber nicht wohltätig sind.
Gib den Regierenden ein besseres Deutsch
und den Deutschen eine bessere Regierung.
Herr, sorge dafür, daß wir alle in de Himmel kommen, aber nicht sofort.

Cordula und die 4-beinige Rasselbande :0))
(Pflege- und Vermittlungsstelle für Tierfreunde Rheinland)

Jedes Tier-Leben ist ein Geschenk,
egal wie kurz, egal wie zerbrechlich!
[ Vorherige Seite ] [ 41 [ 42 > 43 < [ 44 [ 45 [ Nächste Seite ]

Copyright (C) 2001 Achim Winkler
http://www.lkcc.org/achim