Gästebuch, momentan sind 811 Einträge vorhanden

[ Aktuelle Beiträge ] [ Suchen ] [ Neuer Beitrag ]
[ Vorherige Seite ] [ 65 [ 66 > 67 < [ 68 [ 69 [ Nächste Seite ]
151
18.11.2003 14:50
Daniela und Dusty

E-Mail 
Hallo zusammen!

Ich möchte diese Homepage unterstützen und alle; DIE SICH FÜR EINEN HUND INTERESSIEREN, dazu auffordern einem Tier in Not zu helfen. Nur Tiere wissen was wirkliche Dankbarkeit ist und werden es einen jede Minute ihres Lebens intensiv spüren lassen. Sie stehen einem in vielleicht manchmal ausweglosen Momenten zur Seite und werfen einem einen Blick zu der frei von Vorurteilen und Zweifeln ist, sondern nur erfüllt von Liebe und Vertrauen und TREUE! Auch ich habe einen Freund fürs Leben gefunden. Ich habe ihn mir nicht ausgesucht sondern er hat mich einfach nicht mehr gehen lassen... So bin ich zu Dusty gekommen einem Straßenhund aus Israel. Unser Start war nicht besonders einfach, aber ich habe nie einen Gedanken daran verschwendet ihn wegen eventueller Probleme wieder abzuschieben. Ich weiß die Unterstützung dieser Seite von Seiten der Tierheime sehr zu schätzen und möchte alle noch einmal dazu bewegen einen kleinen Beitrag zu leisten egal in welcher Form... Daniela + Dusty ( THE BEST )
150
17.11.2003 17:41
christa

E-Mail Homepage
hallo liebste birgit,
nach längerer, nicht ganz freiwilliger "enthaltsamkeit" (DU weißt warum!)habe ich mich endlich wieder mal ausgiebig bei dir umgesehen. es hat sich überhaupt nichts geändert.... immer noch gilt es viel zu viele hunde zu vermitteln und immer noch kümmert sich birgit mit viel herz, hirn und "schnauze" um jeden einzelnen von ihnen. es ist wie ein fasß ohne boden :(. schön, daß man ab und zu auch von einem erfolgreich vermittelten hund lesen kann, sonst wäre es ja wirklich zum verzweifeln...... wenn ich auch selbst nicht in frage komme, so freu ich mich für jeden deiner schützlinge der ein hoffentlich lebenlanges, gutes zuhause gefunden hat. selbst bin ich für einen mops in not angemeldet (den es hoffentlich lange nicht geben wird), denn seit unser moley anfang august die augen für immer geschlossen hat fehlt mir etwas, trotz poldi und isabell-ivory, unserer kleinen prinzessin! laß dir bitte nochmal ein kompliment aussprechen für deine texte, die gehen wirklich "unter die haut" und wenn ich ansonsten mit schlagwörtern eher sparsam bin, hier muß ich eines loswerden: dagewesen - FESTGELESEN !
gaanz liebe grüße aus wien
christa & mopsrudel
149
09.11.2003 13:53
Heidi Konopatsch

Liebe Hundshuusleser u. liebe Frau Schmidt

Ika ist " Z U H A U S E "

Am Freitag wurde nun Ika von ihren neuen Besitzern abgeholt. Seit dieser Stunde habe ich den Text, den ich (als letzte Zwischenstation und Halter von Ika für knapp 3 Wochen) ins Gästebuch des Hundshuus schreiben wollte, immer wieder neu angefangen. Denn alles, was ich über Ika schreiben wollte, ist schon geschrieben und gesagt worden. Ich nehme seit einigen
Jahren Tiere auf, hauptsächlich Katzen, aber es ist auch immer mal wieder ein Hund dabei. Zino, Laura ( beide haben über das Hundshuus wunderbare Menschen gefunden ) und jetzt Ika. Der Abschied fällt immer wieder schwer, denn jedes Tier ist auf seine Art etwas Besonderes. Doch Ika war trotzdem noch etwas ganz besonderes. Sie war trotz ihres " Handy-caps " und der Schmerzen , die sie während ihrer Verletzungszeit aushalten mußte und bei dem was sie schon alles in ihrem kurzen Leben erfahren und erdulden mußte ein geradezu positives, liebevolles , absolut treues und dankbares Energiebündel, wie ich es noch nie zuvor erlebt habe.
Ich bin dankbar dafür, das ich Ika kennenlernen durfte und einen Teil ihres Weges ihr Begleiter sein durfte.
Ich wünsche ihr und ihren neuen Besitzern alles Gute.

PS. Wenn ich auch nicht allen Tieren helfen kann, so wird meine Arbeit weiterhin im möglichen Bereich in meinem

Animal Dream House

Auffangstation für ausgesetzte und mißhandelte Tiere
liegen.

Ihre Heidi Konopatsch


--------------------


148
04.11.2003 14:20
Maren

E-Mail Homepage
Hallo,

nachdem ich hier nun schon häufiger Gast war, möchte ich auch endlich mal Grüße senden und meiner Begeisterung für diese engagierte und gelungene Seite Ausdruck geben.
Hier hat man Gelegenheit, jeden Hund als ganz eigenen Charakter kennenzulernen - und das führt natürlich dazu, daß man am liebsten allen, die zur Vermittlung stehen, sofort ein Zuhause bieten würde.
Ganz besonders angetan hat es mir im Moment der arme Jacko. Da wir aber selbst vor ein paar Monaten einen Hund aus dem Tierheim adoptiert haben, der es in seinem Leben auch nicht so ganz leicht hatte, kommt eine Zweitadoption leider nicht in Frage.
Deshalb drücke ich die Daumen für Jacko und freue mich für Ika, die trotz ihrer Behinderung Glück hatte!

Weiterhin viel Erfolg und Ausdauer bei diesem wichtigen Projekt, Grüße - Maren
147
03.11.2003 20:58
Claudia

E-Mail Homepage
Hallo Birgit!

Wie gehts Dir? Bist Du gut zurück gekommen? Ich freu mich für Ika hätte Sie gerne mal kennengelernt! Die Süße Maus. Achso hast Du meine Mail bekommen ich hoffe lächel* Der Bobtail aus Spanien ist echt super lieb , er muß jetzt nur noch ein bisschen zunehmen , und dann sieht er auch wieder klasse aus. So meine gute ein schönen abend noch , ich melde mich wieder wenn ich Bilder von Balou habe . LG Claudia und Bogy
146
03.11.2003 17:17
Kati

E-Mail 
Hallo Birgit!
Wir freuen uns wie verrückt :0))), dass Ika vermittelt werden konnte und sind super gespannt wohin. Ihrer neuen Familie unbekannterweise liebe Grüße und ganz viel Freude mit diesem tollen Hund !!!
Kati mit allen Zwei-, Drei- und Vierbeinern.
145
26.10.2003 20:28
juana

E-Mail 
Hallo, das darf doch nicht wahr bleiben...dieses ganze tierelend im süden!!!!!! griechenland, italien, spanien und so weiter. Wir müßen doch was tun können!!! In der Hoffnung das viele mitmachen starte ich hier nun eine kleine Hilfsaktion. Ich stell mir das ganze so vor:
Ich habe 26 Tierschutzorganisationen die sich für den Süden angagieren angeschrieben und gefragt was gebraucht wird und jeder der mitmachen will schreibt mir was er zu geben hat. Ich nenne dann dem Spender die Hilfsorganistionen die seine Dinge gebrauchen könnte und der Spender kann sich dann mit der HOS in Verbindung setzen. Grundsätzlich gebraucht werden können immer:

Decken, Bettlagen, Kissen, Stofftiere, Leinen, Hundekörbe, Futterspenden, Näpfe, Geldspenden, Flugpaten, Pflegestellen, Tierspielzeug, Medikamente, freiwillige Tierärzte die im Urlaub kostenlos kastieren, Desinfektionsmittel, Verbandsmaterial, Eimer, Putzzeug, Pferdesachen,

wer noch fragen hat 04321 301555

Herzlichen Gruß Juana
144
26.10.2003 01:19
Christine

E-Mail Homepage
Hallo........
ich bin durch die Suche nach einem dritten Familienmitglied auf eure Seiten geraten.
Wirklich bewundernswert, was ihr macht....

Und, was soll ich sagen.. ich habe mich so sehr in Ika Fledermaus verliebt.... :D

Aber ich muss erst meinen Umzug auf's Land hinter mich bringen..... :)

Einen lieben Gruss
von
Christine (die sicher gespannt Ikas Geschichte weiterverfolgt!!!)
143
26.10.2003 01:19
Jochen

E-Mail Homepage
Liebe Birgit,
der Text zum Zweithund hat mir sehr gut gefallen. Wenn ich mal in die Situation komme einen Zweithund haben zu wollen , dann werde ich mir diesen Artikel sehr zu Herzen nehmen. Eigentlich bleibt da nur ein Mops als idealer Zweithund - natürlich nicht neben einem Mördermonster aus der hintersten Walachei, der einen Mops für ein schnaufendes behaartes Frühstücksei hält......

Liebe Grüße

Jochen
142
16.10.2003 21:38
annette

E-Mail 
hilfe! muss meinen süssen kleinen münsterländer (fast 1 jahr alt) wegen einer hundeallergie abgeben! suche liebe hundeeltern, möglichst in rheinland-pfalz oder nähe!
--------------------
Hallo Annette,
ich denke kaum, dass dieser Ort hier der richtige Platz zur Vermittlung ist.
Gehe doch einmal in google.de unter "Münsterländer" auf die entsprechenden websites, die sich ausschliesslich um diese Rasse kümmern und inseriere den Hund unter www.zergportal.de

[ Vorherige Seite ] [ 65 [ 66 > 67 < [ 68 [ 69 [ Nächste Seite ]

Copyright (C) 2001 Achim Winkler
http://www.lkcc.org/achim