Gästebuch, momentan sind 811 Einträge vorhanden

[ Aktuelle Beiträge ] [ Suchen ] [ Neuer Beitrag ]
[ Vorherige Seite ] [ 75 [ 76 > 77 < [ 78 [ 79 [ Nächste Seite ]
51
03.12.2002 10:31
Katja

E-Mail 
Liebe Frau Schmidt,

ich bin regelmäßig (mind. 1 x pro Woche) auf Ihrer Homepage unterwegs und immer wieder begeistert, mit wieviel Liebe und Engangement Sie sich für die Tiere einsetzen. Weiter so.

Liebe Grüße und bitte weiter "zicken" :)
Katja W.
50
01.12.2002 21:24
Sabine

.....hier noch der Rest meines Eintrages:

Billy hat eigentlich alles gelernt was er sollte. Und wir sind noch lange nicht fertig :))
Trotz seines "Alters" kann er mich konditionsmässig locker abhängen. ICH bin nach dem Spaziergang müde, ER ist fit ;)
Unser Hundi ist wirklich oberklasse, er liebt die Kinder, schnappt nie und lässt sich mit Wonne knuddeln.
Jaaa, ich liebe diesem Hund :) Und mit mir die ganze Familie.
ich weiss auch, das er eventuell eher stirbt, als wenn wir uns einen Welpen genommen hätten. ABER: Ein Welpe braucht viiieeell Zeit und macht Blödsinn. Billy kann sich auch locker mal 5 Stunden oder mehr allein beschäftigen und zerkaut keine Möbel mehr. Außerdem: Jeder Hund kann krank werden oder sterben. Auch ein Junger. In dem Sinne wünsche ich unserem Hundi ein noch langes Leben bei uns, aber auch für ein Jahr wäre ich dankbar mit unserem Schaf im Wolfspelz :) Und ich wünsche allen älteren Hunden unvoreingenommene Menschen !!!
49
01.12.2002 21:10
Sabine

Hallo liebe Birgit,
zuerst einmal Danke für die netten Worte, die Du über uns gefunden hast bezüglich Billys Vermittlung :)
Zu dem Thema "zickig" kann ich auch nur eines sagen: Du gehörst zu den (seltenen) Menschen, die versuchen zu Allen und Jedem nett, hilfsbereit und freundlich zu sein. Und es gibt die "Andere" Seite, unfreundliche Zeitgenossen, die an Jedem was zu meckern haben, vor allem wenn es nicht nach Ihrem Kopf geht. Wenn letztere Seite Dich als "zickig" betrachtet, denk an all die Menschen, die es besser wissen :)))
Und noch einmal zu Billy:
Leute, wenn ihr Bedenken habt einen älteren Hund zu nehmen, weil der ja "nix mehr lernt", "man mit ihm nix mehr anfangen kann" oder der "bald sterben kann", solltet ihr mal unseren tollen Hund kennenlernen. Er ist 9 Jahre, hat innerhalb eine Vierteljahres gelernt: perfekt an der Leine zu gehen; auf (fast) jedes gerufene Kommando sofort zu reagieren; was er darf und was er nicht darf; ..................
48
21.11.2002 17:54
Cornelia Groening

E-Mail 
Liebe Birgit! Zu deinem November-Tagebucheintrag fällt mir eigentlich nur ein: Wenn es denn ein "zickiges" Verhalten erfordert, für Vermittlungshunde ein artgerechtes, liebevolles und vor allem endgültiges Zuhause zu finden, sollte es für diese zeitintensive "Lebensaufgabe" nur noch "Zicken" auf der Welt geben!!!
Bleib einfach so wie du bist! Die Menschen, die dich kennen, und die Hunde, die dich kannten und noch kennen lernen, werden es dir danken!
In diesem Sinne - herzliche Grüße - Cornelia
47
20.11.2002 14:58
Claudia

E-Mail 
Hallo!

Ich habe ebend die traurige Geschichte vom Berner-Sennenhund Felix gelesen.Ich konnte es fast nicht fassen,wie dumm manche Menschen sind die ihren Hund erziehen.....
Ich habe selbst einen Berner und weiss das diese Rasse sehr gutmütig und sensibel ist.Ich weiss das die Erziehung eines Hundes nicht immer einfach ist,aber diese Methode ist einfach das letzte.....
Zumal ein Sennenhund mit ein wenig Gedult und Liebe auch so schnell lernt!
Ich kenne keinen Berner der aggressiv ist oder änhliches,diese Rasse ist einfach nur freundlich und anhänglich und seinem Herrn treu und hat es niemals verdient so verletzt zu werden.....

Wenn ich könnte,würde ich Felix SOFORT zu uns holen,aber leider habe ich kein eingezäuntes Grundstück.....

Ich wünsche Felix das er ganz schnell ein schönes zu Hause findet!

Gruss Claudia

46
17.11.2002 20:16
Peter

E-Mail Homepage
Hallo Birgit,
ich habe gerade mit Vergnügen Deinen November-Eintrag im Tagebuch gelesen. Do wolltest eine Antwort: Nimm die 2. und gelte als zickig. Deine Vermittlungshunde werden es Dir Danken.

Mopsige Grüße aus Lich
Peter
45
14.11.2002 12:11
Tierheim Manresa

E-Mail Homepage
Hallo!

Großes Kompliment für diese tolle Homepage.
Alle wichtigen Info's sind schnell zu erreichen und die Warnungen vor den "Schwarzen Schafen" sind besonders erwähnenswert.

Weiterhin viel Erfolg.
44
13.11.2002 23:22
Andreas

E-Mail 
Hallo,
ich habe vor einer Woche leider meinen Dobermann "Carlos" aufgrund von Tumoren in der Lunge einschläfern lassen müssen. Vermisse ihn superdoll, weiss aber, dass es das verkehrteste wäre, jetzt gleich einen Nachfolger auszusuchen, so gern ich es würde.
Ich bin wirklich beeindruckt, wie Sie die Tiere beschreiben, ihre Seele lesen und sie nicht wie ein Auto hinstellen und ein paar "technische" Angeben machen. Es ist so interessant, diese Tiere auf Ihrer Seite durch Ihre Beschreibung kennenzulernen und es gibt einige, die ich am liebsten sofort adoptieren möchte. Wenn die Zeit reif ist, werde ich mich mit Sicherheit in Ihrem hause erkundigen.
Mit respektvollem Gruss
Andreas
43
07.11.2002 13:53
Sascha Dibeern

E-Mail Homepage
Hallo alle zusammen,

ich wollte nur unsere neue Seite vorstellen.
Wir haben es uns zum Ziel gemacht, besonders Hunden die in Not sind zu vermitteln. Bei uns kann man sich die Not(felle) ansehen und bei Bedarf einen Eintrag in unsere Suchdatenbank machen.

Also schaut doch mal vorbei und helft uns den betroffenen Vierbeinern zu helfen.
42
04.11.2002 13:01
Sonja

E-Mail Homepage
Hallo liebe Birgit,
ich komme immer wieder gern auf Deine Seite.
Du beschreibst die Tiere echt super.
Und danke, daß Du mit mir auch privat Kontakt aufgenommen
hast. Hab mich wahnsinnig darüber gefreut.
Iwanka gehts einigermassen. Leider hat sie zur Zeit wieder
mehr Probleme mit ihrer Hüfte ;-(
Aber ansonsten ist sie lieb und trotzdem wachsam.
Möchte sie nicht mehr missen, auch wenn ich am Anfang
Schwierigkeiten mit ihr hatte.
Aber mit Geduld und liebe klappt es auch mit etwas schwierigen
Hunden.
Und bei HSH muß man eben die gewisse Eigenständigkeit tolerieren.
Liebe Grüße von Sonja mit Iwanka und Katzen
[ Vorherige Seite ] [ 75 [ 76 > 77 < [ 78 [ 79 [ Nächste Seite ]

Copyright (C) 2001 Achim Winkler
http://www.lkcc.org/achim